Die Liebe muss rein und raus (2005)

Mit bereits bekanntem Tatendrang machen sich die Spieler dieses Theaterprojekts dieses Mal an das Thema Liebe. Dass sich Liebe auf Triebe reimt, kommt nicht von ungefähr, doch wohin mit den Gefühlen? Wie komm ich an und ran. Mit ganzem Herzen, Humor und Musik gehen die Akteure auf die Suche nach der Liebe, doch da gibt es einige Hürden und Hindernisse. Zwischen Fantasie und Wirklichkeit klafft eine Lücke, da muss manch Liebesleid bearbeitet werden und wo ein Drang ist, ist noch lange kein Partner.


Zarte Pflänzchen treffen auf knallharte Anmache, lernen "Nein" zu sagen und ganz spielerisch-unverklemmt gibt´s auch ganz praktische Tipps: Kondome? Wozu? Weshalb? Warum? Die Spinner! Jetzt mit ihrer lustvollen Collage zu einem unerschöpflichen Thema.


Premiere war am 16. Juni 2005 / Liebe wurde insgesamt 12 mal gespielt, dazu kam ein Auftritt bei Look Cologne, einem Kulturfestival von und mit Menschen mit Behinderung in Köln. Weitere 6 Aufführungen folgten 2006.